Vorwort

100 Jahre sind Inspiration für unsere Zukunft

Das Kölner Studierendenwerk feiert dieses Jahr 100-jähriges Bestehen. Darauf sind wir richtig stolz. Denn wir stehen in der Tradition unserer Gründer*innen, jetzt und in Zukunft „Dienstleistungen auf sozialem und wirtschaftlichem Gebiet” für Studierende anzubieten. Genau so wurde es schon vor 100 Jahren in unserer Satzung festgeschrieben. Jedoch ist Geschichte kein Selbstzweck.

Im Zentrum unserer Aktivitäten stehen die Studierenden. Wir unterstützen sie mit unserem gastronomischen Angebot, unseren individuellen Beratungsleistungen, unserer Studienfinanzierung, 5.000 Wohnheimplätzen und vielem mehr. Hier und jetzt und in Zukunft.

Anstatt nur einen Blick in die Vergangenheit zur werfen und unsere Geschichte zu feiern wollen wir im Jubiläumsjahr die Zukunft des Werks anpacken.

Unter dem Motto #futurewerk widmen wir uns spannenden Themen von morgen und holen uns Inspiration und Impulse von intern und extern – unseren Mitarbeiter*innen, Studierenden, Futurethinkern und allen, die eine bahnbrechende Idee für das #futurewerk haben.

 


Jörg J. Schmitz

100 Jahre – 100 Stories

Wir schreiben Geschichte(n)

Lest in unseren Stories, welche Orte das Werk geprägt haben, wie ihr die Lieblingsrezepte aus unseren Mensen nachkochen könnt oder welche Erinnerungen Alumni mit dem Werk verbinden. In zehn Rubriken erwarten euch im Jubiläumsjahr immer wieder neue Geschichten. 

#2

Wie lautete der Name des Kölner Studierendenwerks bei der Gründung…

Kohlrouladen

Kohlrouladen waren auch schon 1922, zur Gründungszeit des Kölner Studierendenwerks,…

Charleston

1923 wurde am Broadway die Show „Runnin‘ Wild“ des Komponisten…

Events

Das ist los im Jubiläumsjahr 2022

Auch mit 100 Jahren wissen wir noch, wie man feiert, und haben ein Jahr voller Highlights geplant. Gemeinsam setzen wir in Workshops neue Impulse, reisen bei Futuretalks gedanklich in die Zukunft oder sind bei Jubiläumskonzerten einfach mal richtig laut. Bleibt auf dem Laufenden und checkt regelmäßig, welche Termine ihr vormerken müsst.

Preloader
Zum Eventkalender

#futurewerk

Unsere Zukunft startet jetzt

Wie sieht das Werk morgen, in einem Jahr oder in 100 Jahren aus? Eine Frage, auf die wir jetzt schon Antworten suchen. Gemeinsam mit euch. Denn wir sammeln Ideen und Impulse, die richtungsweisend sind, einen Mindshift starten oder einfach so gut sind, dass wir sie hören müssen.

Was ist eure Vision vom #futurewerk?

Mit einem Klick in die Zukunft

1929

Das erste Bursenhaus

Die Kölner Studentenburse beginnt mit dem Verkauf von Milch und belegten Brötchen für Studierende in den Fluren der Uni. Das erste Bursenhaus (Metzerstr. 10) wird in Betrieb genommen.

Werks Wiess

Das setzt dem Werk die Kronenkorken auf

Immer ein Grund zum Anstoßen: unser Werks Wiess. In 100 Jahren haben wir die perfekte Rezeptur aus Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hefe entwickelt und sie endlich in die Flasche gebracht. Prost! 

+++ Ab Mitte März in unseren Mensen +++

Das Kölner Studierendenwerk

#allesganzeinfach

In einer der angesagtesten Städte Deuschlands stellt das Kölner Studierendenwerk die soziale Infrastruktur für über 89.000 Studierenden an sieben Hochschulen. Seit 100 Jahren. 

Gastronomie
Wohnen
Beratung
Finanzen
Kitas
Internationales